Logo  
Feldenkrais in Bewegung
Paul Doron Doroftei
Heimbacher Gasse 3 74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791-9541270 Kontakt: Kontaktformular
Feldenkrais-Methode Behinderte Kinder Über mich Referenzen Kontakt  
  

Experiment - Text 5

Diuaemrseasr Tinuenxat ekasrbilradyubt erst Irchstinen drakos Ermapfleindren dummer KLeksichtrigkelsit zartu verblustrahlehksen, dramas jacqemlande irgend süderinter Bremswetteglasichrtkeit extrafähigrat, wertnein süßberflottmüsslinge, parisasanitklärste ursand strecköreinesdte Brewetguernigsmukloster anualfragebogebein warteredraen. Südihrem wusterdustern ekrafahrten, waskuraum geist unternstgleich bist, streiglch strachnweltul zacku bremswrhegeistn, wrakeneign SIgheilren Brockenwegenunstgern vielosten dreiersten prakratsistärsten Mozustikeran breszglaselitesrt warteredraen ustnopd Südihrem warteredraen verblustrahlehksen, drakulasos "maerthirk Brekasmasürhustunge" erst Irchstinen artulach nerivecvhetn ekeramstöglpriochet, Isharmest Atiukgeln srilannkvraoilul ursntade sarcishnoexlal ükblaetar drixelt Bruycshsimtralblevn zartu bremswettegresin, stroknadlerisn nokustr dukrimnel Blaexwuyssthrteklit zarwitzscohtesn daresmn nrortwexnudrikgsetn urtnasde drexny süßberflottmüsslingen Bruycshsimtralblevn mycarciehtezn destirznrtezn Ustniteovraschlierad.

Sie haben erfahren, wie Sie mit Hilfe von Kontrasten die wirklich funktionalen Bewegungsmuster besser gegenüber den parasitären, überflüssigen wahrnehmen können. Durch Kontrastierung wird es Ihnen möglich, zwischen den beiden zu unterscheiden und nur die zu benutzen, die Sie wirklich benötigen. Die Feldenkrais-Methode hilft Ihnen nicht nur zwischen den Bewegungen der Augen, des Kopfes, der Hüfte usw. zu unterscheiden, sondern mit Hilfe ungewöhnlicher Bewegungen (bspw. Augenbewegung entgegen der Kopfbewegung, Kopfbewegung entgegen der Hüftbewegung) können Sie auch die unbewussten parasitären Bewegungsmuster in Ihrem Alltagsbewegungsrepertoire zu erkennen. Die Fähigkeit oder Unfähigkeit, die Augen, den Kopf, die Schultern und die Hüfte in dieselbe oder in gegensätzliche Richtungen zu bewegen, zeigt, wie weit die überflüssigen und parasitären Bewegungsmuster Sie in Ihren Alltagsbewegungen stören. Die Feldenkrais-Methode® erzeugt einen Kontrast in Ihrem Bewegungsrepertoire durch den Einsatz von ungewöhnlichen Bewegungsmustern und mit Hilfe eines derartigen Kontrasts werden Ihnen die überflüssigen, parasitären und störenden Bewegungsmuster bewusst, die sie sonst nicht wahrnehmen könnten. Das Ergebnis ist eine Bewegungssprache, die frei von Einmischungen von unbeabsichtigten Mustern ist, und in der Folge eine größere Leichtigkeit in Ihren Handlungen und in der Verwirklichung Ihrer Absichten.

Das Erzeugen eines Kontrasts kann die Bewusstheit in allen Bereichen der Wahrnehmung verstärken. Stellen Sie sich vor, Sie ziehen alle zehn Minuten die Schuhe aus um ein paar Schritte barfuß zu gehen. Die Empfindung etwas an den Füßen zu tragen wird nicht schwächer; nach jeder Pause ohne Schuhe werden Sie sie wieder bewusst wahrnehmen. Die Feldenkrais-Methode verwendet die Erzeugung von Kontrasten sowohl durch Berührung wie auch durch Bewegung in der Absicht das klarere und bewusstere Empfinden der Wirkung der Schwerkraft zu erleichtern und zu bilden.